Probenmethodik und Orchesterführung

So verbesserst du in drei Schritten die Intonation in deinem Orchester

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  • Standardsituationen für die Intonationsarbeit suchen
  • Akkord analysieren und kritische Töne markieren
  • Intonation in der Probe effektiv verbessern
Durch über 15 Fachartikel ist Manuel Epli bekannt aus:
Logo - DVO
Logo - Clarino
Logo - Eurowinds

Deine Vorteile auf einen Blick

Du sparst Zeit

Du gewinnst bei der Probenarbeit viel Zeit indem du auftretende Intonationsprobleme mit dem passenden Griff sofort korrigieren lassen kannst.

Steigerung der Probeneffizienz

Durch die effiziente Arbeit an der Intonation nimmt dich dein Orchester als noch kompetenter wahr und dein Ansehen bei den Musikern wächst weiter.

Intonationsarbeit macht Spaß

Dein Orchester und du merken innerhalb von kurzer Zeit, dass mein 3-Schritte-Prinzip und der Einsatz der Taschenkarte die Intonation wirklich verbessert. Das steigert die Motivation enorm.

Keine Recherchearbeit

Du sparst dir die gesamte Recherchearbeit und kannst sofort alle kritischen Töne beim Partiturstudium in der Partitur notieren.

In drei Schritten zum Erfolg

Mit der Taschenkarte und meinem 3-Schritt-Prinzip für die Intonationsarbeit verfügst du über ein System, mit dem du die Intonation in deinem Orchester zuverlässig und langfristig verbessern kannst.

Anerkennung für eine Arbeit

Mit meinem 3-Schritte-Prinzip kannst du auf Profi-Niveau an der Intonation deines Orchesters arbeiten und bekommst bei Wertungsspielen und Konzerten die Anerkennung für deine Arbeit, die du verdienst.

Factsheet Taschenkarte für die Intonationskorrektur

  • Die Taschenkarte umfasst sechs Seiten und wird in einem handlichen Din-A4-Format ausgeliefert, das in jede Partitur passt.
  • Jede Taschenkarte wird laminiert, so dass du sie widerstandsfähig ist und du sie über viele Jahr verwenden kannst.
  • Durch die übersichtliche tabellarische Darstellung der kritischen Töne aller Blasinstrumente im Blasorchester findest du innerhalb von kürzester Zeit den Korrekturgriff den du suchst.
  • Neben den kritischen Tönen sind auch die Tonumfänge aller Blasinstrumente markiert. V. a. die Randbereiche, in denen sich oftmals das Ansprache- und Intonationsverhalten ändert.
  • Die Taschenkarte enthält nicht nur die transponierte Notation, sondern auch die entsprechende klingende Notation. Die Taschenkarte ist damit auch ein wertvolles Hilfsmittel, wenn du etwas schnell transponieren möchtest.

Das sagen andere Dirigenten über die Taschenkarte

Die Taschenkarte ist ein klares „must-have“ für eine erfolgreiche Orchesterentwicklung und damit für jeden Blasorchesterdirigenten. Mögliche Intonationsprobleme bereits bei der Analyse der Partitur zu erkennen und in die Probenarbeit einfließen zu lassen, hierfür ist die Taschenkarte ein unverzichtbarer Helfer. Die Taschenkarte unterstützt mich auch bei der Bewertung von Werken in Hinblick auf Spielbarkeit mit meinem Verein. Aus der Arbeit mit meinem Orchester ist die Taschenkarte nicht mehr wegzudenken.
Gerd Bart
Gerd Bart
Musikalischer Leiter Musikverein Bietingen
Die Taschenkarte ist für mich ein wertvolles Hilfsmittel zur Vorbereitung meiner Proben. Sie stellt übersichtlich alle möglichen Intonationsprobleme aller Instrumente und deren Lösungsvorschläge dar. Somit kann ein möglicherweise auftretendes Problem bereits in der Probenvorbereitung zu Haue gelöst werden. Danke Manuel, für diese tolle Zusammenstellung!
Tobias Haueise
Tobias Haueise
Dirigent Stadtkapelle Steinheim

So arbeitest du mit der Taschenkarte

Gib hier deine Überschrift ein

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Deine Fragen & meine Antworten

Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Ich bin ein Inhaltselement. Klicke auf den Bearbeiten-Button, um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Die Taschenkarte in Zahlen

0
Blasinstrumente
0
Transpositionsebenen
0
kritische Töne
> 0
verkaufte Taschenkarten